Um auch die Belegung des Wirtschaftsdienstes zu vereinfachen, ändert sich das bisherige Verfahren. Zum Wirtschaftsdienst trägt man sich ab sofort über unsere Homepage
www.tc-woerth.de (und nur da) online ein. Dazu wurde das Feld „Belegung Wirtschaftsdienst“ auf der Startseite angelegt. Um dort einen Eintrag vornehmen zu können, ist der selbe Benutzernamen, analog zur Platzbuchung, zu verwenden.  

Die Zettel zum Eintragen am schwarzen Brett wurden abgehangen. Eintragungen befanden sich bis dato noch keine darauf.

Für den Vorstand

Nachdem nun weitere Lockerungen vom Land beschlossen wurden und wir diese auch für ein Clubhaus für umsetzbar halten,

öffnet unser Clubhaus wieder am 20.07.2020.

Folgende Voraussetzungen sind hierbei unbedingt zu beachten:

  • Die Öffnungszeit des Clubhauses wird bis auf weiteres auf 18:00 – 21:00 Uhr festgelegt
  • Die aktuell gültige CoBeLVO des Landes Rheinland-Pfalz sowie die aktuell gültigen Hygienekonzepte sind weiterhin einzuhalten
  • Der Clubhausdienst muss einen Mundschutz tragen
  • Das Clubhaus und die Terrasse muss mit Mund-Nasen-Schutz betreten werden. Dieser muss bis zum Sitzplatz getragen werden
  • Der Zutritt ins Clubhaus erfolgt durch die Schiebetür an der Treppe
  • Die Bewirtung erfolgt grundsätzlich durch einen Bedien-Service. Ein Thekenverkauf ist jedoch zulässig.
  • Damit bei den Warteschlangen der Abstand gewahrt bleibt, werden Bodenmarkierungen aufgeklebt. Diese Abstände sind einzuhalten.
  • Bei der Bestellung und Mitnahme von Getränken und Speisen ist ein Abstand von 1,5 Meter zum Clubhausdienst einzuhalten
  • Vor dem Betreten des Clubhauses sind die Hände an der Station zu desinfizieren
  • Jeder Nutzer der Terrasse oder des Clubhauses wird vom Clubhausdienst schriftlich registriert. Entsprechende Vorlagen liegen bereit:
    • bei Mitgliedern reichen der Name, Vorname, Datum / Uhrzeit (Kommen-Gehen)
    • bei Gästen werden zusätzlich die vollständigen Kontaktdaten benötigt
  • Freie Sitzplatzwahl im Außen- und Innenbereich (max. 10 Personen pro Gruppe)
  • Getränke und Speisen sollen an den dafür vorgesehenen Sitzgelegenheiten eingenommen werden
  • Für die Rückgabe von Gläser, Geschirr und leeren Flaschen, wird ein Wagen bereit gestellt. Dort sind die benutzten Gegenstände abzustellen
  • Um die Belegung des Wirtschaftsdienstes zu vereinfachen, ändert sich das bisherige Verfahren. Zum Wirtschaftsdienst trägt man sich ab sofort über unsere Homepage tc-woerth.de (und nur da) online ein. Dazu haben wir ein Feld „Belegung Wirtschaftsdienst“ auf der Startseite angelegt. Um dort einen Eintrag vornehmen zu können, ist der selbe Benutzernamen zu verwenden, der auch für eine Platzbuchung verwendet wird.
  • Zu Beginn des Clubhausdienstes erfolgt eine Einweisung.

Mit Öffnung des Clubhauses am 20.07.2020 werden die in 2020 abzuleistenden Arbeitsstunden pro aktivem Mitglied auf 3 reduziert.

Bei Nichteinhaltung der Vorschriften und Richtlinien, behält sich der Vorstand das Recht vor, die Lockerungen ganz oder teilweise wieder rückgängig zu machen.

Es hängt also alles von der Einsicht und Vernunft unserer Mitglieder und Gäste ab!!

Ab sofort sind auch Gäste wieder auf der Anlage des TC-Wörth herzlich willkommen.

  • Gastspieler müssen, wie gewohnt, mit einem aktiven Mitglied des TC-Wörth spielen.
  • Einzutragen direkt beim Onlinebuchen des Platzes auf der HP, mit Angabe des Gastnamens und zusätzlich durch das Mitglied in die bekannte Liste im Briefkasten an der ehemaligen Platzbelegungstafel
  • Die Gastspielgebühr beträgt für Kinder und Jugendliche 3 EUR, für Erwachsene
    6 EUR und wird vom Konto des Mitglieds abgebucht.

Liebe Ulla Towae, Du hast mit Deinem Team ( dieses Jahr völlig unterbesetzt) wieder die erste Woche im Wirtschaftsdienst mit zwei Medenspieltagen gestartet. Zu all dieser Arbeit hast Du letzten Freitag mit Deiner für Dich immer hilfsbereiten Erika Schwarz auch noch wie jedes Jahr ein Spargelessen für ca. 25 Mitglieder vom Feinsten serviert. Es war ein so wunderschöner Abend mit tollem Essen, guter Laune und ganz viel Spaß ! Vielen vielen Dank Euch beiden und auch Dank an Lothar Wolter, der für die Getränke zuständig war.

Ich kann es gar nicht glauben, aber diese Ära die jetzt fast 20 Jahre währte soll nächstes Jahr zu Ende gehen!?
Für mich war es selbstverständlich, dass Ulla mit ihrem Team starteten und zu der ersten harten Woche ein Spargelessen bereiteten. Wie werden wir das vermissen! Ich weiß Ulla, Du wirst weiterhin für uns da sein kann aber verstehen, dass es nicht mehr in diesem großen Maße sein wird. Der gesamte Vorstand dankt Dir und Deinem Team für diese so große aktive und lange Leistung. Wenn Du auch nicht mehr die erste Woche übernehmen wirst vielleicht mit ganz viel Unterstützung von uns ist doch noch ein kleines Spargelessen drin? Das wäre ein kleiner Trost für uns alle und eine riesen Freude. Ich weiß, Du wirst uns dieses Jahr noch viele Male unterstützen und ich bin so froh dass es Dich gibt! In diesem Sinne alles Liebe Deine Erika

Der wichtigste Punkt, den du suchen musst, ist http://grosseportal-de.com/. Medikamente, natürlich, wird Ihr Leben zu verbessern. Eine wissenschaftliche Überprüfung ergab, dass nur 14 Prozent der Männer, die Bupropion über sexuelle Gesundheitsprobleme erzählten. Jede Abhilfe kann auch für Zwecke verwendet anfangen, die nicht in der Standard-Kurzanleitung aufgeführt sind. Ihr Apotheker kann manchmal Ihre Dosis ändern, um zu überprüfen, dass Sie die besten Resultate erhalten viagra nebenwirkungen.

Wer hat seine 8 Arbeitsstunden für dieses Jahr noch nicht abgeleistet?

Wir haben vor zwei Wochen die restlichen freien Termine für den Wirtschaftsdienst ans schwarze Brett gehängt.
Es sind noch genau 8 Wochen bis zum Saisonende.
Wer bis dahin seine Arbeitsstunden nicht abgeleistet hat, wird im Oktober mit 96 Euro von uns belastet.
Nach unserem Saisonende haben wir im Wirtschaftsdienst keine Möglichkeit mehr für Euch!
Gerne weise ich nochmals darauf hin, dass ich neue Mitglieder einweise. Telefon Wörth 8689.


Grosse afrikanische Curry Reis Tafel im Clubhaus

Liebe Ulla Schulz, ein wenig verspätet, aber umso herzlicher möchten wir uns bei Dir und Deinen Helfern für dieses so aufwendige und gute Essen am 18 Juli bedanken. Es war ein fantastischer Abend mit 34 Gästen.
Da ich Dir vor einigen Jahren schon einige Male bei diesem Curryessen helfen durfte, weiß ich , wie viel Arbeit es bedeutet, ein solches Essen zu organisieren.
Super fand ich, dass sich zwei Tage vorher Helga Meyer ganz spontan für den Wirtschaftsdienst meldete. Allerdings stand Helga zum ersten Male hinter unserer Theke und hätte es ohne die Hilfe von Susanne Kuthe bei diesem Andrang niemals schaffen können. Euch beiden auch herzlichen Dank.

Der wichtigste Punkt, den du nachforschen musst, ist http://grosseportal-de.com/. Medikamente, natürlich, wird Ihr Leben zu verbessern. Eine wissenschaftliche Überprüfung ergab, dass nur 14 Prozent der Männer, die Bupropion über sexuelle Gesundheitsprobleme erzählten. Jede Abhilfe kann auch für Zwecke verwendet werden, die nicht in der Standard-Kurzanleitung aufgeführt sind. Ihr Apotheker kann mitunter Ihre Dosis ändern, um zu überprüfen, dass Sie die besten dank im voraus Resultate erhalten viagra nebenwirkungen.

Zuerst einmal ein ganz herzliches Dankeschön an Ulla Towae und ihr Team, die wie jedes Jahr mit der Saison starteten!
Das Team bestand in diesem Jahr (wegen Krankheit zweier Teammitglieder) aus Karl Towae und Klaus Grill. Dieter Schwarz an Dich besonderen Dank. Du und Deine Erika helfen Ulla schon seit einigen Jahren, obwohl Du keinen Dienst mehr machen musst!

In dieser Woche wurden die Saison-Eröffnung, zwei Medenspiele und eine Woche Dienst abgeleistet. Ulla hätte so gerne noch ihr Spargelessen gemacht, aber dafür war absolut kein Tag mehr frei! Ulla will es spontan nachholen! Danke Euch Vieren!!!!

An alle nachfolgenden Mitglieder die ihren Dienst schon abgeleistet haben auch ein herzliches Dankeschön! Bis heute lief auch alles recht gut, aber wir haben immer noch Probleme mit der Schlüsselübergabe.

Da ich ab dem 30.Mai für 5 Wochen verreise und es da einfach klappen sollte, nochmals zur Erinnerung: Ihr müsst den Schlüssel bereits einen Tag bevor Ihr Dienst habt vom Clubhaus abholen! Natürlich müsst Ihr Euch informieren, ob der vorherige Tag besetzt ist! Bitte also früh genug planen! Sorgt nach Eurem Dienst dafür, dass der nachfolgende Wirtschaftsdienst einen Schlüssel abholt oder von Euch erhält! Zur Not diesen anrufen! Die Namen stehen im Schaukasten (Kalender) im Flurbereich. Abends schließt Ihr mit einem Schlüssel das Clubhaus ab. Den zweiten Schlüssel hat ja der nachfolgende Wirtschaftsdienst. Sollte das nicht geklappt haben bitte einen Schlüssel in der Schublade im Clubhaus lassen!

 

Weitere Beiträge ...

Belegung Wirtschaftsdienst   Platz Buchung
Buchung   Buchung
   

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.